Die 1st Marine Assault Company verfügt über eine Reihe von Auszeichnungen und Anerkennungen. Dabei steht der 1st MAC ein Großteil der realen Ehrenzeichen des United States Marine Corps zur Verfügung. Einige Abzeichen wurden in ihrer Bedeutung, bzw. ihren Verleihungskriterien überarbeitet und an die Ansprüche der 1st MAC angepasst.

Wie unter den US-Streitkräften üblich, sind auch in der 1st MAC merhmalige Verleihungen möglich. Dies betrifft alle Verdienstauszeichnungen sowie einen Großteil der Dienstauszeichnungen.

Innerhalb der Auszeichnungen unterscheidet man zwischen Ribbons (dt. Bänder), Medals (dt. Medaillen), Patches (dt. Aufnäher) und Insignias oder Badges (dt. Insignien oder Marken). Dabei zeigen Insignias und Badges meist bestimmte Fachbereiche, die ein Marine gemeistert hat, während Medals, bzw. Ribbons einzelne Auszeichnungen verkörpern. Patches zeigen in der Regel die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Einheit. Auch wenn jede Medal über ihr eigenes Ribbon verfügt, gibt es weitaus mehr Ribbons als Medals, da viele Auszeichnungen, vor allem Service Awards nur in Form von Ribbons auftreten.

Innerhalb der 1st MAC gibt es eine Reihe von Verdienstauszeichnungen, deren Verleihung von persönlichen Leistungen der einzelnen Marines abhängig ist. Geordnet werden sie in der sogenannten Pyramide der Auszeichnungen der US-Streitkräfte. Die folgende Liste zeigt in etwa die Abstufung der Verdienstauszeichnungen von der höchsten zur niedrigsten.

  • Medal of Honor

    Medal of Honor
    An oberster Spitze der sogenannten Pyramide der Auszeichnungen der US-Streitkräfte steht die Medal of Honor. Die drei größten Teilstreitkräfte, also die Army, die Navy und die Air Force haben jeweils ihre eigene Version der Medal of Honor. Innerhalb des Marine Corps und damit auch innerhalb der 1st MAC wird die Version der Navy verliehen. Dabei ist die Medal of Honor die höchste zu erreichende Auszeichnung. Sie wird verliehen für "auffallende Tapferkeit und Furchtlosigkeit bei Lebensgefahr weit über die Pflichterfüllung hinaus im Gefecht gegen einen Feind der Vereinigten Staaten".

  • Navy Cross

    Navy Cross
    Als höchste Auszeichnung der Teilstreitkraft Navy ist das Navy Cross ein außerordentliches Abzeichen. Neben dem Distinguished Service Cross der Army und dem Air Force Cross ist es die höchste Auszeichnung nach der Medal of Honor. Innerhalb der 1st MAC wurden die Verleihungskriterien über den Kampfeinsatz hinaus erweitert. Verliehen wird das Navy Cross für "außergewöhnlichen Heldenmut im Kampf, der die Medal of Honor nicht rechtfertigt".


  • Defense Distinguished Service Medal

    Defense Distinguished Service Medal
    Als höchste der drei sogenannten Defense Medals nimmt die Defense Distinguished Service Medal den Platz der dritthöchsten aller Auszeichnungen ein. Sie ist zudem die höchste durch das Verteidigungsministerium verliehene Auszeichnung der Vereinigten Staaten. Verliehen wird sie für "außerordentliche Pflichterfüllung für die nationale Sicherheit".

     

     

     

  • Navy Distinguished Service Medal

    Navy Distinguished Service Medal
    Die Navy Distinguished Service Medal wird vor allem an hochrangige Offiziere verliehen. In besonderen Fällen kann eine Verleihung an niedere Offiziere oder äußerst hochrangige Unteroffiziere stattfinden. Verliehen wird die Navy Distinguished Service Medal für "außerordentlich verdienstvolle Dienste für die Regierung der Vereinigten Staaten in einer Pflicht mit großer Verantwortung".

     

     

     

  • Silver Star

    Silver Star
    Als eine der renommiertesten Auszeichnungen der US-Streitkräfte zählt der Silver Star zu den höchsten Auszeichnungen des US-Militärs. Er wird verliehen für "Tapferkeit und auffallenden Heldenmut".

     

     

     

     

     

  • Defense Superior Service Medal

    Defense Superior Service Medal
    Die Defense Superior Service Medal ist eine Auszeichnung, die vor allem an erfahrene Offiziere im Stabsdienst verliehen wird. Sie wird für "überaus verdienstvolle Tätigkeit mit erheblicher Verantwortung" verliehen.

     

     

     

     

     

  • Legion of Merit

    Legion of Merit
    Die Legion of Merit, die auch an ausländische Offiziere verliehen werden kann, ist eine hohe und besonders aufwendig gestaltete Auszeichnung des US-Militärs. Verliehen wird sie für "außerordentlich verdienstvolles Verhalten in der Ausübung bemerkenswerter Tätigkeiten und Leistungen".



     

     

     

  • Navy and Marine Corps Medal

    Navy and Marine Corps Medal
    Die Navy and Marine Corps Medal ist eine von wenigen Auszeichnungen, die explizit für besondere Leistungen außerhalb des Gefechts verliehen werden. Ausgezeichnet werden Soldaten mit der Navy and Marine Corps Medal für "Heldentum, ohne einen tatsächlichen Konflikt mit einem Feind der Vereinigten Staaten einzubeziehen".


     

     

     

  • Bronze Star Medal

    Bronze Star Medal
    Die inoffiziell auch oft nur Bronze Star genannte Auszeichnung wird für "herausragende Leistungen im Kampfeinsatz oder besonders verdiente Pflichterfüllung" verliehen.



     

     

     

     

     

  • Purple Heart

    Purple Heart
    Das Purple Heart ist die einzige Verwundetenauszeichnung der US-Streitkräfte und gleichzeitig der weltweit älteste noch heute verwendete militärische Orden. Innerhalb der 1st MAC wurde die Definition der Auszeichnung an die entsprechenden Ansprüche angepasst. Verliehen wird das Purple Heart für "das erfolgreiche Absolvieren eines Einsatzes unter bzw. nach schwerster Verwundung"

     

     

  • Defense Meritorious Service Medal

    Defense Meritorious Service Medal
    Die in der Regel an Stabsoffiziere vergebene Defense Meritorios Service Medal ist die dritthöchste durch das Verteidigungsministerium verliehene Auszeichnung. Sie ist auch die niedrigste der drei sogenannten "Defense Medals". Verliehen wird sie für "bemerkenswerte Leistung oder verdienstvolle Tätigkeit außerhalb des Gefechts".


     

     

     

  • Meritorious Service Medal

    Meritorious Service Medal
    Als hohe militärische Auszeichnung kann die Meritorios Service Medal auch an ausländische Offiziere verliehen werden. Verliehen wird sie für "bemerkenswerte und verdienstvolle Tätigkeiten oder Leistungen für die Vereinigten Staaten".

     

     

     

     

     

  • Joint Service Commendation Medal

    Joint Service Commendation Medal
    Wie eine Reihe von Auszeichnungen wird auch die Joint Service Commendation Medal spezifisch für militärische Verdienste im direkten Kontakt mit dem Gegner verliehen. Soldaten erhalten sie für "nachhaltige militärische Verdienste im direkten Kontakt mit dem Gegner".


     

     

     

  • Navy and Marine Corps Commendation Medal

    Navy and Marine Corps Commendation Medal
    Wie alle Teilstreitkräfte hat auch das Marine Corps eine eigene Commendation Medal. Sie ist direkt unter der höheren, für alle Teilstreitkräfte geltenden Joint Service Commendation Medal angesetzt, weswegen sich beide Auszeichnungen auch eine Definition teilen. Verliehen wird sie für "nachhaltige militärische Verdienste im direkten Kontakt mit dem Gegner".

     

     

     

  • Joint Service Achievement Medal

    Joint Service Achievement Medal
    Im Gegensatz zur Joint Service Commendation Medal wird die Joint Service Achievement Medal vor allem zur Verleihung an jüngere und weniger erfahrene Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaftsdienstgrade genutzt. Verliehen wird sie daher für "militärische Verdienste an jüngere Offiziere und Mannschaftsdienstgrade".

     

     

     

     

  • Navy and Marine Corps Achievement Medal

    Navy and Marine Corps Achievement Medal
    Wie alle Teilstreitkräfte hat auch das Marine Corps eine eigene Achievement Medal. Sie ist direkt unter der höheren, für alle Teilstreitkräfte geltenden Joint Service Achievement Medal angesetzt, weswegen sich beide Auszeichnungen auch eine Definition teilen. Verliehen wird sie daher für "militärische Verdienste an jüngere Offiziere und Mannschaftsdienstgrade".

     

     

     

     

  • Marine Corps Good Conduct Medal

    Marine Corps Good Conduct Medal
    Die Good Conduct Medal ist die wohl bekannteste Auszeichnungen der Vereinigten Staaten, die für gute Führung und Treue im Dienst verliehen wird. Innerhalb der 1st MAC wurde die Zeitspanne, in der die Verleihungskriterien gelten, reduziert. Ausgezeichnet werden Soldaten mit der Marine Good Conduct Medal für "vorbildliches Verhalten, Effizienz und Treue im aktiven Militärdienst". Dabei gilt es die oben beschriebenen Verleihungskriterien für einen Zeitraum von vier Monaten zu erfüllen.

     

     

  • Marine Corps Expeditionary Medal

    Marine Corps Expeditionary Medal
    Als eine der ältesten noch aktiv genutzten Auszeichnungen des US-Militärs nimmt die Marine Expeditionary Medal eine Sonderrolle ein. Die 1st MAC hat das Verleihungskriterium um den Zusatz des Speerspitzenprinzips erweitert. Verliehen wird sie für "Einsätze oder Landung im Ausland sowie Operationen unter Umständen, die als besonders anerkennenswert erachtet werden und in denen das Speerspitzenprinzip erfüllt wird".

     

     

     

Die Dienstauszeichnungen oder auch Service Awards des United States Marine Corps wurden zur Nutzung druch die 1st MAC reduziert und in ihrer Bedeutung teilweise verändert. Sie dienen vor allem dazu, bestimmte dienstgebundene Leistungen und Erfolge zu ehren, ohne dabei auf eine besondere Einzelleistung einzugehen. Einige der Dienstauszeichnungen liegen nur als Ribbons vor.

  • National Defense Service Medal

    National Defense Service Medal
    Als Auszeichnung, die ausschließlich für den militärischen Einsatz in Zeiten des nationalen Notstandes vergeben wird, wurde die National Service Medal bisher zu Zeiten des Korea-, Vietnam-, Golf- und Antiterrorkrieges verliehen. Letzterer ermöglicht die Vergabe bis heute. Verliehen wird diese Auszeichnung für "militärischen Einsatz während Zeiten des nationalen Notstandes oder nationaler Verteidigung".

     

     

     

  • Humanitarian Service Medal

    Humanitarian Service Medal
    Diese Auszeichnung wurde geschaffen, um Einsätze, in denen das US-Militär gegen Naturkatastrophen und politische Krisensituationen ankämpft, würdigen zu können. Verliehen wird die Humanitarian Service Medal für "die verdienstvolle direkte Beteiligung an einer bedeutenden militärischen Handlung oder Operation humanitärer Natur".

     

     

     

  • United Nations Medal

    United Nations Medal
    Die von zahlreichen Nationen genutzte United Nations Medal, welche in diversen Varianten existiert, dient der Würdigung von Einsätzen, die im Namen der Vereinten Nationen, meist auch in multinationaler Zusammenarbeit ausgetragen werden. Verliehen wird sie für "den Dienst bei einer benannten Friedensmission der Vereinten Nationen".

     

     

     

     

  • Navy and Marine Corps Sea Service Deployment Ribbon

    Navy and Marine Corps Sea Service Deployment Ribbon
    Wie eine Vielzahl der Service Awards ist auch das Sea Service Deployment Ribbon in diversen Varianten verfügbar. Die Navy and Marine Corps Variante wird verliehen an "Militärdienstleistende, die ihren Militärdienst verrichtet haben, während sie auf einem Schiff der US-Marine oder der Küstenwache auf See stationiert waren"

     

     

     

  • Marine Corps Recruiting Ribbon

    Marine Corps Recruiting Ribbon
    Das Recruiting Ribbon des Marine Corps wird an "Militärdienstleistende, die eine erfolgreiche Zeit als Militärrekrutierer absolviert haben" verliehen. Die Verleihungskriterien der 1st MAC beziehen sich dabei auf das erfolgreiche und nachhaltige Rekrutieren von drei neuen Mitgliedern.

     

     

     

     

     

  • Marine Corps Drill Instructor Ribbon

    Marine Corps Drill Instructor Ribbon
    Geschaffen, um die Ausbildungskräfte des Marine Corps zu würdigen, wird das Drill Instructor Ribbon an Ausbilder, vor allem jene der grundlegenden Bereiche, verliehen. In der 1st MAC kann man diese Auszeichnung für "das Durchführen von 5 Basic Combat Trainings als leitender Ausbilderwürdigen.

     

     

     

     

     

  •  Marine Corps Combat Instructor

    Marine Corps Combat Instructor Ribbon
    Anders als das Drill Instructor Ribbon ehrt das Combat Instructor Ribbon das Lehren und Ausbilden von fortgeschrittenen Inhalten. Innerhalb der 1st MAC wird es für "das Durchführen aller 3 Blöcke des Marine Training als leitender Ausbilder" verliehen.

     

     

     

     

     

  • Combat Action Ribbon

    Combat Action Ribbon
    Als reine Kampfauszeichnung wird das Combat Action Ribbon für "die erste aktive Teilnahme an einem Kampfeinsatz der Bodenstreitkräfte" verliehen. Es kann nur ein einziges Mal vergeben werden.

     

     

     

     

     

     

  • Operation Wrath of Poseidon Ribbon

    Operation Wrath of Poseidon Campaign Ribbon

    Das Operation Wrath of Poseidon Ribbon wurde für die gemeinsame Kampagne der US Navy und des US Marine Corps im Südwestpazifik vergeben. Die Militärkampagne fand von Februar bis Juli 2019 rund um die Inselrepublik Horizon Islands statt. Verliehen wurde das Ribbon für Angehörige der Navy sowie des Marine Corps, die an mindestens einem Einsatz der Operation teilnahmen.

  • Operation Shattered Scimitar Camgain Ribbon

    Operation Shattered Scimitar Camgain Ribbon

    Das Operation Shattered Scimitar Campaign Ribbon wird für die Teilnahme an der 2019 begonnenen und bis 2022 datierten Operation des US-Militärs in Pakistan vergeben. Das Ribbon wird in drei Stufen verliehen, der Basisversion sowie der sogenannten Red Sleeved und Gold Sleeved Variante. Die Basisversion wird an Marines verliehen, die mindestens fünf der maximal fünfzehn Einsätze einer Einsatzzeit während Operation Shattered Scimitar in Pakistan abgeschlossen haben. Das Red Sleeved Ribbon wird an Marines mit mindestens zehn abgeschlossenen Einsätzen verliehen, das Gold Sleeved ausschließlich an Absolventen aller fünfzehn Einsätze einer Einsatzzeit.

  • Operation Guardian Angel Campaign Ribbon

    Operation Guardian Angel Campaign Ribbon

    Das Operation Guardian Angel Campaign Ribbon wurde für die Teilnahme an der Joint Operation of the US Navy and Marine Corps Guardian Angel verliehen, welche eine zweiteilige Evakuierung amerikanischer Staatsbürger, bzw. Soldaten von der Insel Malden beinhaltete. Marines oder angehörige der US Navy, die an mindestens einem Einsatz der Operation auf der Insel Malden beteiligt waren, erhielten diese Auszeichnung.

Jede Verdienstauszeichnung kann mehrfach verliehen werden. Wie häufig eine Verdienstauszeichnung vergeben wurde, zeigen die sogenannten Award Stars. Anders als bei den Eichenblättern der Army gibt es keinen bronzenen Award Star. Die zweite Verleihung einer Auszeichnung wird mit einem goldenen Stern gekennzeichnet. Fünf goldene Sterne werden durch einen silbernen ersetzt. Diese Regel gilt jedoch nur für die Verdienstauszeichnungen. Mehrfachverleihungen von Dienstauszeichnungen, wie denen im Folgeartikel, werden durch sogenannte Service Stars gekennzeichnet, bei denen auch eine bronzene Variante auftritt und die Abstufung zwischen Gold und Silber verkehrt stattfindet.

Award Star in Gold Award Star in Silber Navy and Marine Corps Medal mit zwei goldenen und einem silbernen Award Star (achtfache Verleihung)


Staffelung bei der Verleihung von Award Stars

 

Eine Vielzahl der Dienstauszeichnungen können mehrfach verliehen werden. Wie häufig eine Dienstauszeichnung vergeben wurde, zeigen die sogenannten Service Stars. Anders als bei den Award Stars der Verdienstauszeichnungen gibt es einen bronzenen Service Star. Die zweite Verleihung einer Auszeichnung wird mit diesem bronzenen Service Star gekennzeichnet. Fünf bronzene Sterne werden durch einen silbernen ersetzt, ein goldener Service Star besteht nur in der Theorie.

 

 

Service Star in Bronze Service Star in Silber Marine Corps Drill Instructor Ribbon mit zwei bronzenen Service Stars (Es wurde also dreifach verliehen)

Einige Verdienstauszeichnungen können mit einem besonderen Tapferkeitsemblem ausgestattet werden, dem sogenannten V-Device. Dies dient der besonderen Hervorhebung des Heldenmutes einer gewissen Einzelhandlung, die zu einer entsprechenden Auszeichnung geführt hat. Bei Auszeichnungen, die per Definiton nicht auf Kampf- oder Nichtkampfszenarien beschränkt sind, kann das V-Device hinzugefügt werden, um auf den Erwerb der Auszeichnung durch Kampfeinsatz hinzuweisen. Reine Kampfauszeichnungen, wie das Purple Heart oder die Joint Service Commendation Medal können auch durch das V-Device ergänzt werden, z.B. wenn die entsprechende Handlung nicht für die nächsthöhere Auszeichnung ausreicht oder die besondere Tapferkeit der entsprechenden Situation hervorgehoben werden soll. Wird eine Auszeichnung mehrfach mit V-Device verliehen, wird dennoch nur ein Symbol auf dem entsprechenden Ribbon angezeigt.

Folgende Auszeichnungen können in der 1st MAC mit V-Device verliehen werden:

  • Legion of Merit

  • Bronze Star Medal

  • Purple Heart

  • Meritorious Service Medal

  • Joint Service Commendation Medal

  • Navy and Marine Corps Commendation Medal

 

V-Device Bronze Star Medal Ribbon mit V-Device

Patches weisen in der Regel auf die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Einheit hin.

  • 1st MAC Patch

    1st Marine Assault Company Patch
    Dieser Aufnäher wird immer auf dem rechten Arm getragen und zeigt die Zugehörigkeit eines Marines zur 1st MAC an. Zu sehen ist das offizielle Logo der 1st MAC, bestehend aus dem Namen der Einheit, dem Albatross, welches das Wappentier der 1st MAC darstellt und dem Motto des United States Marine Corps, "Semper Fidelis". Jeder Marine, der der 1st Marine Assault Company beitritt, erhält das 1st MAC Patch.

     

  • Eagle, Globe and Anchor

    Eagle, Globe and Anchor
    Dieser Aufnäher zeigt das Wappen des United States Marine Corps, bestehend aus Adler, Globus und Anker. Innerhalb der 1st MAC trägt jeder vollwertige Marine ein Patch dieser Art. Verliehen wird es für "das Absolvieren der drei Ausbildungsblöcke des Marine Training und der damit verbundene Aufstieg zu einem echten Marine".

     

     

  • Badger Patch

    Badger Patch

    Mitglieder der 1st Marine Assault Company, die dieses Patch tragen, gehören der gesonderten mechanisierten Einheit "Badger" an. Das Patch wird auf dem Ribbon Plate rechtsseits des Rangabzeichens getragen. Im Einsatz trägt die Badger Crew das Patch ebenfalls auf dem linken Oberarm. Badger ist eine mechanisierte Einheit, die Schützen- und Truppenpanzer des Modells Pandur ins Feld führt.

  • Specter Patch

    Specter Patch

    Mitglieder der 1st Marine Assault Company, die dieses Patch tragen, gehören der gesonderten Aufklärungsspezialeinheit "Specter" an. Das Patch wird in der Originalversion (obere Abbildung links) auf dem Ribbon Plate rechtsseits des Rangabzeichens getragen. Im Einsatz trägt das Specter Team das Patch in der Tarnvariante (obere Abbildung rechts) auf dem linken Oberarm. Specter ist eine spezialisierte Einheit, deren Schwerpunkt auf Aufklärungs- und Unterstützungsaufträgen liegt.

 

Insignias und Badges weisen innerhalb der 1st MAC auf bestimmte Fachbereiche, bzw. fachbereichbezogene Leistungen eines Marines hin. So gibt es Insignias, bzw. Badges für bestimmte abgeschlossene Ausbildungen sowie für eine bestimmte Anzahl von Einsätzen in einer fachgerichteten Rolle. Sie können nur einmalig vergeben werden. Es ist zu beachten, dass innerhalb der 1st MAC zwei Insignias existieren, welche aktuell nicht mehr verliehen werden. Dabei handelt es sich um das Basic Parachutist Insignia und das Navy Parachutist Insignia. Beide Auszeichnungen können jedoch aufgrund früherer Verleihungen auf Ribbon Plates vorgefunden werden.

  • EOD Insignia

    EOD Insignia
    Dieses Insignia weist auf die fachliche Spezialisierung im Bereich Explosive Ordnance Disposal hin. Verliehen wird es für "das Absolvieren des Training and Participation Certificate EOD".

  • Explosives Expert Insignia

    Explosives Expert Insignia
    Das Explosives Expert Insignia ersetzt das EOD Insignia, da es die höhere Stufe des Fachbereiches darstellt. In der Regel erhalten es sehr erfahrene EODs. Verliehen wird es für "das verdienstvolle und erfolgreiche Absolvieren von 20 Einsätzen als EOD".

  • Combat Medical Badge

    Combat Medical Badge
    Dieses Insignia weist auf die fachliche Spezialisierung im Bereich Sanitätswesen hin. Verliehen wird es für "das Absolvieren des Training and Participation Certificate Corpsman".

  • Medical Corps Insignia

    Medical Corps Insignia
    Das Medical Corps Insignia ersetzt die Combat Medical Badge, da ein abgeschlossenes TPC Corpsman vorausgesetzt wird. Es ist ein Abzeichen, das in der Regel an besonders erfahrene Sanitäter vergeben wird. Verliehen wird es für "das verdienstvolle und erfolgreiche Absolvieren von 20 Einsätzen als Corpsman".

  • Marine Special Operator Insignia

    Marine Special Operator Insignia

    Dieses Insignia wird an besonders erfahrene Mitglieder der Aufklärungsspezialeinheit "Specter" vergeben, die sich den Ruf des "Special Operator" verdient haben. Verliehen wird es für "das erfolgreiche Absolvieren von 10 Einsätzen als Teil von "Specter"".

     

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.